http://www.spiegel.de/

SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen

+++ Der Morgen live +++: 21-Jähriger plante Attentat aufs Weiße Haus (Do, 17 Jan 2019)
Beamte hatten den Mann verhaftet, als er versucht hatte, den Ermittlern Waffen für den geplanten Angriff abzukaufen. Die Live-News.
>> Lire la suite

Penislängen: Einsiedlerkrebse haben ungern Sex außer Haus  (Thu, 17 Jan 2019)
Für die Fortpflanzung müssen die meisten Einsiedlerkrebse ihre Muschel verlassen - weil ihre Penisse zu kurz sind. Ein Forscher fand nun Hinweise darauf, dass die Evolution wohl ein Einsehen hat.
>> Lire la suite

Frau des US-Vizepräsidenten: Karen Pence unterrichtet an Schule, die Homosexuelle ablehnt (Thu, 17 Jan 2019)
Homo- oder bisexuelle Schüler werden nicht aufgenommen, Lehrer dürfen keinen vorehelichen Sex haben: Die Immanuel-Christian-Schule ist erzkonservativ. Dort unterrichtet nun wieder die Second Lady der USA - und wehrt sich gegen Kritik.
>> Lire la suite

"Upskirting"-Gesetz: Großbritannien verbietet Fotografieren unter Röcke (Thu, 17 Jan 2019)
Wer in Großbritannien Frauen unter den Rock fotografiert, muss künftig mit bis zu zwei Jahren Haft rechnen. Ein entsprechendes Gesetz hat das Parlament auf den Weg gebracht - dank der Kampagne einer jungen Britin.
>> Lire la suite

ADAC-Bilanz 2018: Rund 2000 Staus - pro Tag (Thu, 17 Jan 2019)
Insgesamt waren sie im vergangenen Jahr länger und häufiger; besonders betroffen war Nordrhein-Westfalen; am schlimmsten war es am 28. Juni: Der ADAC hat seine Bilanz über Verkehrsstaus auf deutschen Autobahnen vorgestellt.
>> Lire la suite

Medienbericht: US-Behörden ermitteln gegen Huawei - Spionageverdacht (Thu, 17 Jan 2019)
Nach Festnahmen von Huawei-Mitarbeitern in Polen und Kanada droht dem chinesischen Unternehmen weiterer Ärger. Die US-Justiz ermittelt offenbar gegen den Konzern, es soll um den Vorwurf der Industriespionage gehen.
>> Lire la suite

Überstandenes Misstrauensvotum: Tsipras kann weiterregieren (Wed, 16 Jan 2019)
Auch der griechische Ministerpräsident Alexis Tsipras stellte sich am Mittwochabend einer Vertrauensabstimmung im Parlament, auch er gewann sie knapp. Damit ist der Weg frei für die Unterzeichnung des Mazedonien-Abkommens.
>> Lire la suite

Britisches Parlament: Misstrauensantrag gegen May ist gescheitert (Wed, 16 Jan 2019)
Theresa May kann - irgendwie - weitermachen. Einen Tag nach ihrer Brexit-Niederlage überstand die britische Premierministerin ein Misstrauensvotum im Parlament äußerst knapp, mit nur 19 Stimmen Unterschied.
>> Lire la suite

Parteienfinanzierung: AfD erhielt Großspende von mutmaßlichem Ex-Waffenhändler aus Bangkok (Wed, 16 Jan 2019)
Die AfD hat 50.000 Euro von einem deutschen Adeligen aus Bangkok bekommen. Ein Mann gleichen Namens machte nach SPIEGEL-Informationen einst als Waffenhändler im Dienste des BND Schlagzeilen.
>> Lire la suite

Sparer und Anleger: Geldvermögen der Deutschen steigt erstmals auf mehr als sechs Billionen Euro (Wed, 16 Jan 2019)
Die Deutschen bunkern ihr Erspartes weiterhin auf kaum verzinsten Bankkonten. Dennoch wächst das Geldvermögen der Privathaushalte. Wegen der Inflation haben sie aber nichts davon.
>> Lire la suite

Leihfahrrad-Chaos: München plant Zwangsgeld gegen Obike (Wed, 16 Jan 2019)
Seit Monaten vermüllen in München Hunderte Leihräder des angeschlagenen Anbieters Obike Parks und Fußwege. Dann meldete sich die Firma endlich und versprach Abhilfe. Doch die Verwaltung bleibt skeptisch.
>> Lire la suite

Bei Pforzheim: Lastwagenfahrer stirbt bei Unfall auf A8 (Wed, 16 Jan 2019)
Auf der Autobahn 8 in der Nähe von Pforzheim ist es zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, ein Mann kam dabei ums Leben. Bei dem Rettungseinsatz sind dem DRK zufolge Gaffer "negativ aufgefallen".
>> Lire la suite

Lawinenunglück in Lech: Leiche von viertem deutschen Skiwanderer gefunden (Wed, 16 Jan 2019)
Vier Tage nach einem schweren Lawinenunglück in Österreich ist der vierte deutsche Skiwanderer tot gefunden worden. Einsatzkräfte entdeckten ihn zweieinhalb Meter tief unter der Schneedecke.
>> Lire la suite

Wahljahr 2017: Parteien nehmen 90 Millionen Euro Spenden ein (Wed, 16 Jan 2019)
Im Wahljahr flossen überdurchschnittlich viele Spenden an die Bundestagsparteien. Größter Profiteur: die CDU. Eine andere Partei steigerte ihre Spendeneinnahmen deutlich - und übertrifft erstmals die SPD.
>> Lire la suite

Risikobericht des Weltwirtschaftsforums: Verheerendes Bild vom Zustand der Welt (Wed, 16 Jan 2019)
Knapp eine Woche vor Beginn seiner Jahrestagung in Davos hat das Weltwirtschaftsforum seinen jährlichen Risikobericht veröffentlicht. Der Ausblick ist wahrlich düster.
>> Lire la suite

Angriff auf AfD-Politiker Magnitz: Gutachten stützt Version der Ermittler (Wed, 16 Jan 2019)
Nach dem Angriff auf den Bremer AfD-Chef Frank Magnitz liegt das rechtsmedizinische Gutachten vor. Demnach sind die schweren Verletzungen auf den Sturz des 66-Jährigen zurückzuführen.
>> Lire la suite

Harter Brexit oder neues Referendum: May-Niederlage spaltet Topökonomen in zwei Lager (Wed, 16 Jan 2019)
Nach der Abstimmung im Unterhaus geht die Brexit-Hängepartei weiter. Wirtschaftsexperten sind sich uneins, ob der harte Brexit nun unausweichlich ist - oder die Chancen für ein zweites Referendum steigen.
>> Lire la suite

Deutsche Politiker zum Brexit-Votum: "Wir haben noch Zeit zu verhandeln" (Wed, 16 Jan 2019)
Was sind die Optionen, nachdem Premierministerin May mit ihrem Brexit-Deal gescheitert ist? Das fragen sich auch deutsche Politiker. Nicht alle lehnen Nachverhandlungen des Abkommens mit der EU ab.
>> Lire la suite

Brexit: Deutsche Pharmafirmen melden Einbrechen des Großbritannien-Handels (Wed, 16 Jan 2019)
Wann und wie genau Großbritannien die EU verlässt, darüber gibt es noch immer keine Klarheit. Die Folgen der Hängepartie sind für Deutschlands Pharmakonzerne allerdings schon sehr real.
>> Lire la suite

Kenias Präsident Kenyatta: Alle Attentäter von Anschlag auf Hotel "eliminiert" (Wed, 16 Jan 2019)
Nach dem Angriff auf einen Hotelkomplex in Kenias Hauptstadt Nairobi hat Präsident Kenyatta Details zu dem mutmaßlich islamistischen Anschlag genannt. 700 Zivilisten seien gerettet worden.
>> Lire la suite

Millionenschaden: Kriminelle erpressen Firmen mit neuer Schadsoftware (Wed, 16 Jan 2019)
Die Verschlüsselungssoftware Ryuk hat Deutschland erreicht. Kombiniert mit zwei älteren Trojanern ermöglicht sie Angreifern maßgeschneiderte Erpressungsversuche. Offenbar haben nicht wenige Firmen schon gezahlt.
>> Lire la suite

Brexit-Abstimmung: May-Drama lässt die Börsen kalt - vorerst (Wed, 16 Jan 2019)
Die Abstimmung im britischen Unterhaus war dramatisch, die Erschütterung der Finanzmärkte hält sich allerdings in Grenzen. Im Gegenteil: Investmentbanker halten nun sogar einen glimpflichen Brexit-Ausgang für möglich.
>> Lire la suite

Brexit-Debatte im EU-Parlament: "Bitte, bitte, bitte, sagt uns endlich, was ihr erreichen wollt" (Wed, 16 Jan 2019)
Die EU diskutiert nach dem deutlichen Nein des britischen Parlaments zum Austrittsvertrag über Konsequenzen. Auf Premierministerin May kommt ein Misstrauensvotum zu.
>> Lire la suite

Terror in Kenia: Mindestens 15 Menschen sterben bei Anschlag auf Luxushotel in Nairobi (Wed, 16 Jan 2019)
Unter den Toten sollen auch Ausländer sein: Nach dem Anschlag auf ein Hotel in Kenia steigt die Zahl der Opfer. Womöglich wollte die islamistische Schabab-Miliz eine US-Konferenz treffen.
>> Lire la suite

Schwellenland in der Krise: Inflation in Argentinien springt auf 47,6 Prozent (Wed, 16 Jan 2019)
Argentiniens Währung Peso hat gegenüber dem Dollar dramatisch an Wert verloren - und das schlägt voll auf die Teuerungsrate im Land durch.
>> Lire la suite